Sprachen

Termine Doktoranden-Seminare

Einmal monatlich findet ein Treffen statt, in dem Doktoranden des Instituts für Tierhygiene und Öffentliches Veterinärwesen und des Instituts für Lebensmittelhygiene ihre Forschungsarbeiten präsentieren.

Zeit:    14.30 Uhr

Ort:     Bibliothek, Institut für Lebensmittelhygiene

 

 


Datum

 

Referent/-in

 

 

Titel des Vortrags

 

23.11.16

TÄ, Dr. Anna Obiegala

Zecken-übertragene Pathogene in Zecken aus Bulgarien

TÄ Jenny Knabe

Produktentwicklung für gesundheitsbewusste Verbraucher

14.12.16

 

TÄ Lisa Walter

Schlachtung gravider Rinder

TA Wulf-Iwo Bock

 

Blauzungenkrankheit in Thüringen – Verbreitung des Bluetongue virus in der Wildtierpopulation 2008 bis 2011

11.01.17

 

TÄ Antonia Raida

Innovative Lehrkonzepte in der veterinärmedizinischen Ausbildung im Fach Fleischhygiene

TÄ Marion Nieder

Epidemiologie, genetische Varianten und klinischer Verlauf einer natürlichen Anaplasma phagocytophilum – Infektion in einer deutschen Milchviehherde

08.02.17

 

TÄ Cindy Wenke

 

Integration von Zu- und Umluftfiltern in der Schweinehaltung zur Reduzierung der Belastung mit Krankheitserregern

TA Christian Bauschulte

Ausgewählte Aspekte der Wildbrethygiene